Kartonverschließer Siat SM 116

Artikel-Nr.: 76 LTG
Kartonverschließer Siat SM 116
8.500,00
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Kartonverschließer Siat SM 116
Kartonverschließer (Boden und Deckel) für hohe Kartonagen, inkl. Gurtförderer vor der Maschine und Rollenbahn nach der Maschine – gebraucht -

Preise ab Standort: nur 8.500.-€ (netto), inkl. Demontage und Verladung

Hersteller: Siat
Typ: SM 116 S- KLEBEBANDMASCHINE (75mm),
Sonderaumbau mit aut. 4-Deckenklappenemfettung

Baujahr 2004
Verschließt bzw. klebt Boden und Deckel
minimale zu verarbeitende Kartonhöhe von 250mm angegeben. Die Breite und Höhe kann Anhand einer Kurbel eingestellt werden.. Auf der Rechnung wird angegeben: Unterstützer höhenverstellbar 500 – 800 mm. Wir haben mit der Kurbel die max. und min. Einstellungen der Höhe und Breite gemessen: Höhe: Max: 102cm, min: 52cm, breite: Max: 62cm, min: 12 cm.
Maschine muss an Druckdruck angeschlossen werden!
Ehem. Neupreis: fast 20.000.-€
Noch vorhandene Kleberollen werden mitgegeben.
380/415V, 50 Hz, 2A, 3 Phasen
Zustand: gut bis sehr gut, seit längerer Zeit beim Kunden nicht mehr eingesetzt, da nur noch wenige Kartonagen verarbeitet wurden und sich der Einsatz der Maschine nicht mehr gelohnt hat, deshalb auch sehr eingestaubt. Maschine funktioniert problemlos.
Verfügbar: ab sofort
Standort: 72379 Hechingen

Deckel- und Bodenverschließmaschine für Kartons in Serie, manuelle Einstellung mittels Kurbel Doppelter Antrieb seitlich.
Die Kartonverschliessmaschine SM 116 / S eignet sich für Kartonformate welche in Serien automatisch verschlossen werden sollen.
Die Maschine faltet automatisch die oberen vier Deckelklappen der Kartonage ein und verschließt diese oben und unten mit Selbstklebeband.
Wichtig: Klappen müssen alle nach innen zeigen! (wie demonstriert)
Zusätzliches Bedienungspersonal wird nicht benötigt.
Die Verstellung auf ein neues Kartonformat erfolgt über zwei Handkurbeln für Höhe und Breite der Kartons.
Für die Verstellung auf ein neues Format wird ca. 1 Minute benötigt. (von min. auf max.)
Aus Sicherheitsgründen ist die Maschine im Einfaltbereich mit einem Schutzgitter versehen.
Da die Kartons direkt hintereinander ankommen, muß vor der Verschließmaschine ein Vereinzelner montiert werden, dieser gewährleistet daß immer nur ein Karton durchläuft.
Die beiden Verschlussaggregate Typ K12 verarbeiten Selbstklebeband von 75 mm Breite.
Die Überlappung am Kartonanfang und Ende beträgt 70 mm. Auf Wunsch kann dies auch auf 50 und 30 mm eingestellt werden.

Versschlussgeschwindigkeit:
Verschlußleistung: v.d.Länge:
Anschlussspannung: 3 x 400 V / 50 Hz (CEE Stecker 16 A)
Anschlussleistung:     0,36 KW
Druckluftanschluß:     min 5 bar, Luftverbrauch ca.3 Liter / Karton
Lautstärke während des Verklebens: ca.73 dB in 1m Abstand
Stellfläche:      2354 x 1088 x bis 2040 mm (L x B x H)

Abweichend zu der Standardmaschine sind die Seitlichen Antriebsgurte 160/bzw. 170mm mm hoch.
Hierdurch reduziert sich die minimale zu verarbeitende Kartonhöhe auf 250 mm.
Sonderumbau: 2 x 160/oder 170mm breite Antriebsgurte rechts u. links angeordnet und mit jeweils separaten Antriebsmotoren.

Wichtig: Bei dieser Ausführung ist eine Rückrüstung auf Standard 75mm einfacher und somit möglich- (in diesem Fall müssten Sie sich dann neue Antriebseinheiten für rechts u. links kaufen) seitliche Andruckrollen für Deckelklappen

Sonderumbau: geänderte, stabile Mastanschläge, erhöhte Klebekopfbrücke, seitlichen Haltemasten usw. zur Verklebung von 1.000mm hohen Kartonagen
* mit automatischer Deckelklappeneinfaltung- ohne Vereinzelung nach Ihren Angaben ist gewährleistet das immer nur ein Karton nach einander in die Maschine fährt
■          Angetriebener Gurtförderer/Vereinzelung wird vorgeschaltet(siehe nächste Position)
■          2000mm lange seitliche Führungsschienen rechts u. links schwenkbar, manuell verstellbar (als Zuführung/Zentrierung am Gurtförderer moniert- zur Maschine hin)
■          Formatbereich: Höhe: ca. 1050mm
Breite: ca. 650mm

GURTFÖRDERER + VEREINZELTER

Die Grundkonstruktion unsrer Gurtförderer besteht aus gekanteten 2mm starkem Stahlblech mit eingeschweißten Querstreben. Hierdurch entsteht eine stabile und verwindungsfreie Gurtauflage. Der Antrieb erfolgt über einen Trommelmotor von 113 mm Durchmesser mit Langzeitölfüllung für 10.000 Betriebsstunden. Die Spannvorrichtung und Motorbefestigung sitzt versenkt, durch eine Kappe abgedeckt an der Grundkonstruktion angeschraubt am Anfang und Ende des Gurtförderers. Dadurch stehen keine scharfen Kanten im Außenbereich über und am Gurtförderer selbst kann ungehindert gearbeitet werden.
Ausführung:
■          PVC-Gurt endlos verschweißt mit einer sehr griffigen Oberfläche
■          Lichtschranke am Einlauf, schaltet den Förderer ein, dieser geht nach 2 Minuten wenn keine weitere Ware kommt auf einen Stand-by-Modus
■          Lichtschranke im Auslaufbereich des Förderers, diese schaltet den Förderer nach dem unterbrechen ab und verhindert dass mehrere Kartons hintereinander einlaufen können
■          Lichtschranke im Auslaufbereich der Kartonverschließmaschine, nach deren Unterbrechung wird der Förderer wieder zugeschaltct, ein weiterer Zyklus kann beginnen

• Angebauter Steuerschrank mit einer Siemens-Programmsteuerung Typ „Logo“
■          Einstellbare Führungsschienen rechts und links
■          Gurtbreite 500mm
■          Gesamtbreite 585 mm
■          Gesamtlänge ca. 1300mm auch nur 1000mm möglich (Länge kann auf Kundenwunsch gewählt werden)
■          Fördergeschwindigkeit 20m/Min
■          Unterstützer höhenverstellbar 700- 1000mm

Angetriebener Steigförderer der die Kartons dem Gurtförderer/Vereinzelner zuführt wird von Ihnen gestellt - hierbei ist die Steuerung umzubauen

Nachtrag zum Vereinzelner:
Der Vorgelagerte Steigförderer (bereits bei Ihnen vorhanden) wird zusammen mit dem neuen Vereinzelner gesteuert. Hierzu wird eine Lichtschranke am Oberen Ende des Steigföderers montiert. Wird der Vereinzelner abgeschaltet weil gerade ein Karton in die Verschließmaschine einläuft, fordert der Steigförderer weiter bis die entsprechende Lichtschranke an dessen Auslauf unterbrochen wird. Startet nun wieder der Vereinzelner weil ein Karton den Verschließer verlässt, schaltet sich ebenfalls der Steigförderer wieder ein.
Durch diese Steuerung erreicht man eine höhere Taktzeit.

Länge Gurtförderer/Vereinzelner: 1300 oder 1000mm
Gesamtlänge entweder 2.354+1300mm = 3.654mm oder 3.354mm
Steigförderer kann nachträglich mit SPS- Steuerung versehen werden
Taktzahl: ca. 20 Kartons/Min bei 600mm Länge (von Länge abhängig)
Niedrigste Höhe: ca. 250mm Niedrigste Breite: ca. 240-150mm
Umbau/Rückrüstung des Sonderantriebs: möglich, Kauf von Standardantrieben rechts +links
Versetzte Verklebung des Kartons bei Vollüberlappung: nur mit ganz erheblichem Aufwand möglich (Umbau von seitlichen Spindeln- dadurch ist eine aut. Deckeleinfaltung nicht mehr möglich)
Beschnittene Seitenlaschen: wäre gut, jedoch nicht notwendig wenn gewährleistet ist das die Klappen wie demonstriert innen sitzen
Klebeband Winter/Sommer: Hotmelt Klebeband wie angeboten ist für alle Temperaturen möglich, eventuell kann man ja mal anderes testen!

 

Nach Ihrer Anfrage prüfen wir die Verfügbarkeit des Artikels. Bitte beachten Sie, dass uns die Informationen zur Verfügbarkeit, Menge, Zustand und Angebotspreis von den Anbietern zur Verfügbarkeit gestellt werden. Wir übernehmen daher keine Haftung für veraltete Informationen, insbesondere wenn Artikel zwischenzeitlich anderweitig abverkauft wurden

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite